Begrüßung Startseite

Weihnachten 2020

in der Gedenkkirche

 

Klicken Sie auf das Bild, um es größer zu sehen.

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher von Maria Regina Martyrum,
liebe Gottesdienstbesucherinnen und -besucher!

Das Weihnachtsfest in diesem Jahr wird ebenso von der Corona-Pandemie geprägt sein, wie das Osterfest. Die Kirchen haben zu Ostern noch vollkommen unerfahren und teilweise irritiert agiert. In den Monaten seit Ostern jedoch haben sie viele Erfahrungen gesammelt und gute Sicherheits- und Hygienekonzepte entwickelt.

Weihnachten kann kommen.

Hier für Sie wichtige Hinweise:

Abstand und Maske

Bei allen Gottesdiensten gelten die vorgeschriebenen Regeln. Es muss ein Abstand von mindestens 1,50 m gehalten werden. Während des Gottesdienstes ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Das gilt im Kirchenraum und auch für die Gottesdienste unter freiem Himmel.

Persönliche Daten mitbringen

Wir sind verpflichtet, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Gottesdienste zu registrieren. Vorname und Familienname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse – diese Daten brauchen wir von Ihnen. Bringen Sie bitte zu den Gottesdiensten ein Zettel mit diesen Angaben mit. Nach vier Wochen werden diese Zettel vernichtet.

Anmeldung    (bis Montag, 18. Dezember 2020)

Wir möchten Sie bitten, sich auf jeden Fall für die Gottesdienste anzumelden. Die Anzahl der im Kirchenraum zugelassenen Personen bleibt auf 50 beschränkt. An den Gottesdiensten auf dem Feierhof können so viele Personen teilnehmen, wie unter Beachtung der Abstände Platz haben.

Sie können sich über  drei Wege anmelden

1. www.canisius.de/weihnachten2020  Füllen Sie bitte das Formular aus. 
2. erinnerungskultur@erzbistumberlin.de  Hier brauchen wir nur den Namen/die Namen.
3. (030) 30 10 29 60 (Anrufbeantworter)  Hier brauchen wir nur den Namen/die Namen.
Bitte geben Sie auch an, zu welchem Gottesdienst Sie sich anmelden wollen.

5 Weihnachtsgottesdienste

Wir laden zum Weihnachtsfest 2020 zu 5 Gottesdiensten ein. Drei davon werden “unter freiem Himmel” auf dem Feierhof der Gedenkkirche stattfinden. Hier haben wir die Möglichkeit, unsere schönen Weihnachtslieder zu singen. Zwei Gottesdienste sind “festliche Lichtfeiern zur Heilgen Nacht”, also am 24. Dezember (18.00 Uhr und 22.00 Uhr).

Ein zweiter Gottesdienst auf dem Feierhof wird am 2. Weihnachtsfeiertag (26.12., 10.00 Uhr) sein. Unter dem Titel “Fröhlich soll mein Herze springen” werden evangelische und katholische Christinnen und Christen diesen ökumenischen Gottesdienst feiern und dabei viele Weihnachtslieder singen. 

Zwei Gottesdienste zu Weihnachten werden als Heilige Messe in der Gedenkkirche gefeiert: Am 1. Feiertag, 25. 12., 10.00 Uhr und am Sonntag, 27.12., 10.00 Uhr, dem “Fest der Heiligen Familie”.

Mehr Informationen auf dem Plakat oben.

Herzlich willkommen!

Haben Sie Fragen? Brauchen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie an erinnerungskultur@erzbistumberlin.de

 

Weitere Informationen

34 Briefe “Einheit des Geistes”
Begleitung durch den Lockdown im Frühjahr 2020

 

facebook

Veröffentlicht unter Aktuelles, Startseite, Willkommenstext |

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Weitere Informationen zum Corona-Virus

Das Erzbistum Berlin bietet auf der Startseite seiner Homepage umfangreiche Informationen und aktuelle Meldungen zum “kirchlichen” Umgang mit der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus an: www.erzbistumberlin.de

Veröffentlicht unter Aktuelle Berichte, Aktuelles, Startseite |